Gaiter Ultralight



Viele Wanderer verzichten auf Gamaschen, um zusätzliches Gewicht einzusparen. Damit man seine Gamaschen bei Wanderungen immer problemlos mitnehmen kann, bietet LACD mit seiner Gaiter Ultralight ein Paar Gamaschen, das inklusive Packbeutel gerade einmal 125 g wiegt. Bei nassen Wiesen, Altschneefeldern und Regenwetter lassen sich die ultraleichten Gamaschen mit dem durchgehenden Klettverschluss bequem anlegen und durch Druckknöpfe an der Ober- und Unterseite fixieren. Der elastische Kordelzug hält die etwa 35 cm hohe Gamasche an den Waden in Position. An der Unterseite wird der stabile Metallhaken in den Schnürsenkeln der Berg- oder Wanderschuhe eingehängt, so dass die Gamasche nicht nach oben rutschen kann. Zusätzlich fixiert eine einstellbaren Schnur quer über die Sohle und ein elastischer Gamaschenrand die wasserdichte Gamasche aus Ripstop-Nylon. Mit der LACD Gaiter UL ist jederzeit ein perfekter Schutz vor Nässe und Wind geboten und es kann kein Wasser oder Schnee von oben in die Wanderschuhe eindringen. Auch als praktischer und effizienter Schutz vor Zecken und anderen Insekten leisten die leichten Gamasche hervorragende Dienste.

  • Leichtgamasche zum Wandern
  • Gewicht nur 125 g inkl. Beutel
  • sehr kleines Packmaß, kompakter Packbeutel

Artikel-Nr. 1181